Wo

 

Haartransplantationen seit über 16 Jahren

Höchstens 1 Patient pro Tag

Beratung auf Deutsch, Englisch und Türkisch möglich

Mitglied von ISHRS

 

Behandlungen

FUE PRP
Bart Augenbrauen

 

Über die Praxis Sahinoglu

Mehr als 2500 Haartransplantationen

Einzigartige Deutsche Betreuung

 

Dr. Gökhan Gür ist auf Haartransplantationen spezialisiert wie kaum ein anderer Arzt. Seit 2003 führt er Kopfhaartransplantationen nach der FUE-Methode durch, über 2500 hat er bereits eigenhändig durchgeführt. Von der Beratung und der Festlegung der Haarlinie, bis hin zur Extraktion der Haarfollikel und der Öffnung der Haarkanäle steht Ihnen Dr. Gökhan Gür mit seiner Expertise zur Seite. Zwei bis drei Assistenten, welche ausschließlich im Gebiet der Haartransplantationen arbeiten, unterstützen Dr. Gökhan Gür bei seinen Eingriffen.

Nebst Haartransplantationen ist Dr. Gökhan Gür Experte auf dem Gebiet der Bart- und Augenbrauentransplantation sowie der PRP Behandlung. Die Behandlung von höchstens einem Patienten pro Tag garantiert vollste Zufriedenheit und ein langfristig optimales Ergebnis.

Dr. Gökhan Gür sieht sich in der Pflicht, immer auf dem neuesten Stand im Bereich der Haartransplantation zu sein. Um dieser Verpflichtung nachzugehen ist er aktives Mitglied der International Society of Hair Restoration Surgery (ISHRS).

Mit Health Travels und Herrn Weber stehen Ihnen Partner zur Seite, die eine reibungslose Planung und Organisation Ihres Aufenthalts während der Haartransplantation übernehmen. Sie werden dabei jederzeit von einem Dolmetscher begleitet. In Istanbul angekommen folgt der Transfer per Shuttle-Bus vom Flughafen zum Hotel. Direkt nach der ersten Nacht folgt eine Vorbesprechung, daraufhin auch schon die Haartransplantation. Am dritten Tag erfolgt eine Nachkontrolle, die Abreise kann im Anschluss angetreten werden.

 

Der Haarausfall-Spezialist

Dr. Gökhan Gür

 

– 1994 Abschluss des Medizinstudiums an der Gazi Universität (Türkei)

– Haartransplantationen seit 2003 mit Spezialisierung auf die FUE-Technik

– 2003-2011 Haartransplantationen in Kooperation mit einem privaten Krankenhaus in Ankara

– 2011-2014 Tätigkeit als Haarchirurg in der “Transmed Hair Clinic” in Istanbul

– 2014 Eröffnung der eigenen Praxisklinik “GürHairTransplant”

 

QualifikationenSpezialist für Haarerhalt und Haartransplantationen.

Sprachen: Englisch und Türkisch (Übersetzer inklusive)

 

Mitgliedschaften

– Hair Restoration Surgery (ISHRS)

– Turkish Medical Association (TTB)

– Turkish Medical Aesthetics Physicians Association

 

Fordern Sie jetzt unverbindlich, unkompliziert und kostenfrei Ihr persönliches Angebot an

 

Angebot Anfordern

 

3 Bewertungen für Dr. Gökhan Gür

gavin7392

1 Bewertungen

Professionelle und doch persönlliche Betreuung und Behandlung

5/ 5

Ich hatte im Oktober 2019 meine Haartransplantation bei Dr. Gür in der Türkei. Ich bin durch Herrn Weber von Health Travels auf den Arzt aufmerksam geworden. Die HT wurde dann auch von Health Travels organisiert. Nur den Flug musste selber buchen. Mit der Betreuung durch Health Travels war ich sehr zufrieden, es wurde an alles gedacht. Am Anreisetag bestätigte ein Mitarbeiter noch in Deutschland nochmals telefonisch die Termine am darauffolgenden ersten Behandlungstag. Diese hatte ich zwar im Vorfeld bereits per E-Mail erhalten, wir haben sie dann aber zusammen am Telefon noch einmal durchgesprochen. In der Empfangshalle des neuen Istanbuler Flughafens wurde ich von einem weiteren Mitarbeiter abgeholt, der mich zum Wagen mit meinem Fahrer brachte. Dieser wiederum fuhr mich zum Silence Istanbul Hotel & Convention Center. Dieses liegt günstig neben einem großen Einkaufszentrum, wo man sich Getränke und Lebensmittel kaufen oder einfach die Wartezeiten überbrücken kann. Am nächsten Tag wurde ich zur ausgemachten Uhrzeit in der Lobby abgeholt und zu Fuß zur Praxis von Herrn Dr. Gür gebracht, unmittelbar um die Ecke vom Hotel. Das Praxisteam ist sehr freundlich und spricht gutes Englisch, ebenso Herr Dr. Gür. Es handelt sich um einen sehr freundlichen und sympathischen Arzt, der auch von sich aus einzelne Schritte erklärt hat bzw. dem ich jegliche Frage stellen konnte. Zeitweise war auch noch der Betreuer von Health Travels anwesend, er kann vom Türkischen ins Deutsche übersetzen, wenn zum Beispiel der Patient nicht gut Englisch spricht. Zuerst wurde meine Haarstruktur untersucht, der Umfang meines Haarausfalls diagnostiziert und dann gemeinsam die neue Haarlinie festgelegt. Diese hat bis auf eine winzige Korrektur gleich gepasst, so wie Herr Dr. Gür sie mir vorgeschlagen hat. Vorab hatte Herr Dr. Gür anhand meiner Fotos geschätzt, dass etwa 3.000 bis 3.500 Grafts notwendig sein würden, nach der Untersuchung meinte er, dass wohl 3.000 ausreichend wären, etwa 2.300 für den Stirnbereich und die Geheimratsecken sowie 700 für den Tonsurbereich. Anschließend wurden Fotos meines Kopfes von allen Seiten gemacht und der Mitarbeiter von Health Travels drehte noch ein kurzes Handy-Video zu meiner Haarsituation. Dann ging es ins Behandlungszimmer, wo mir Blut für die Voruntersuchungen abgenommen und der Seitenbereich und Hinterkopf rasiert wurden. Da ich schon vorher einen Undercut mit kinnlangem Haar getragen habe, musste auch nur dieser Bereich meines Kopfes rasiert werden, die langen Haare blieben dran. Dafür hatte ich mich im Vorfeld entschieden. Danach bekam ich die Betäubungsspritzen in den Spenderbereich gesetzt, schmerzhaft, aber auszuhalten. Herr Dr. Gür verwendet hierfür sehr kleine Kanülen, um die Schmerzen so gering wie möglich zu halten. Anschließend bekam ich eine Kleinigkeit zu Essen, hauptsächlich Süßes, weil durch das Spritzensetzen wohl der Blutzucker abfallen kann. Anschließend ging es in Bauchlage weiter und es wurden mir von Herrn Dr. Gür mit Mikromotor die einzelnen Grafts entnommen. Das dauerte eine Weile und als er fertig war, hatte ich die Möglichkeit zu einem verspäteten Mittagessen. Ich bin Vegetarier, auch das wurde berücksichtigt. Nach dem Essen setzte Herr Dr. Gür nach einer weiteren Betäubungsspritzen im Empfängerbereich und öffnete anschließend die Kanäle, während Praxismitarbeiter die entnommenen Grafts fürs Einsetzen vorbereitete. Dieses wurde dann von zwei Praxismitarbeiterinnen übernommen, von Herrn Dr. Gür aber regelmäßig kontrolliert. Am Abend war der vordere Bereich sowie die rechte Geheimratsecke komplett fertig, die linke zu etwa 2/3, insgesamt waren es an diesem Tag 2.064 Grafts. Der Rest an der linken Geheimratsecke sowie der Tonsurbereich sollte mit geschätzten 1.000 Grafts am nächsten Tag erfolgen. Vom Mitarbeiter von Health Travels wurde ich dann wieder rechtzeitig zum Abendessen im Hotel abgeliefert, entweder man nimmt es im Speisesaal ein oder auf dem Zimmer. Die Nacht habe ich im 45 Grad-Winkel halb sitzend verbracht. Mit einem Haufen Kissen im Rücken und einem Nackenhörnchen ist das ganz okay. Ich hatte zwar schon bessere Nächte, aber man weiß ja vorher, dass man die ersten Nächte so schlafen soll und kann sich darauf einstellen. Am nächsten Tag wurde ich wieder zur gleichen Uhrzeit vom Mitarbeiter von Health Travels zur Praxis gebracht. Dort erfolgte die gleiche Prozedur noch einmal. Beim Setzen der Kanäle informierte mich Herr Dr. Gür darüber, dass er noch einen kleinen „Durchgang“ von meinem Tonsurbereich hoch zum Mittelbereich des Kopfes auffüllen werde. Diese Stelle hatte ich selbst noch gar nicht bemerkt. Hier wurden ca. 50 Grafts eingesetzt, am Ende waren es alles in allem 3.264 Stück. Beim Abschlussgespräch mit Herrn Dr. Gür erhielt ich Anweisungen für die ersten Tage und seine Prognose für das Gesamtergebnis. Ich hatte mich für Barzahlung entschieden, um die Gebühren bei Kreditkartenzahlung zu sparen. Bezahlt habe ich alles in EURO in bar, sowohl die HT bei Herrn Dr. Gür als auch die Rechnung für Hotel und Transfer bei Health Travels. Auch die Trinkgelder für das Praxisteam oder den Fahrer habe ich in EURO gegeben. Die zweite Nacht war im Großen und Ganzen wie die davor. Am nächsten Morgen wurde ich noch einmal von Health Travels für die erste Haarwäsche in die Praxis gebracht. Danach habe ich Koffer gepackt, ausgecheckt und wurde von einem Fahrer wieder zum Flughafen gebracht. Ich habe mich bei Herrn Dr. Gür und seinem Team und auch durch Health Travels sehr gut betreut gefühlt. An beiden Behandlungstagen war ich der einzige Patient und ich wurde professionell, aber doch sehr persönlich behandelt. Ich kann die Behandlung bei Herrn Dr. Gür wirklich nur weiterempfehlen und habe keinerlei Kritikpunkte. Das Endergebnis sehe ich natürlich erst in 6 bis 8 Monaten, aber da bin ich zuversichtlich. Die Kosten beliefen sich auf 1,25 € pro Graft plus 500 € extra bei Teilrasur, da dieses Verfahren zeitaufwendiger ist.

Wie findest du die Bewertung?

Johannes

1 Bewertungen

Hohe Standards und professioneller Ablauf

5/ 5

Vor ca. 7 Monaten war ich in Istanbul für meine FUE-Haartransplantation bei Dr. Gür. Man hat sich sehr gut um mich gekümmert und auch die Operation verlief ohne Komplikationen. Die Praxis von Dr. Gür machte einen sehr professionellen Eindruck mit einem hohen hygienischen Standard. Nach ungefähr 5 Monaten sind dann auch die ersten Haare gewachsen und nach dem 7. Monat bin ich schon sehr zufrieden mit der neuen Haarpracht. Mal gucken was noch kommt in den nächsten Monaten.

Wie findest du die Bewertung?

georgsteiner197659

1 Bewertungen

Sauber Klinik und guter Arzt!

4/ 5

Das Ergebnis meiner Haartransplantation ist verblüffend. Ich danke Dr. Gökhan vom tiefsten Herzen für diese Umwandlung!

Wie findest du die Bewertung?

Jetzt Arzt oder Klinik bewerten!

Deine Bewertung für den Arzt / die Klinik

angry
crying
sleeping
smily
cool
Browse

Die Bewertung sollte min. 140 Zeichen lang sein.

You agree & accept our Terms & Conditions for posting this review?.