Wo

 

Haartransplantationen seit 1996

Täglich nur 1 Patient

Beratungen auf Deutsch, Englisch und Türkisch (per WhatsApp möglich)

Aktives Mitglied von ISHRS und ABHRS

 

Behandlungen

 

FUE Bart

 

Über die Praxis Sahinoglu

Mehr als 4500 Haartransplantationen

Zubuchung von Transferfahrten und Übernachtungen

Deutsche Betreuung

Prof. Dr. Kayihan Sahinoglu kann mittlerweile auf über 23 Jahren in der Haarchirurgie zurückblicken. Über 4500 Haartransplantationen konnte er in dieser Zeit eigenhändig durchführen. Spezialisiert ist Prof. Dr. Kayihan Sahinoglu dabei auf die FUE-Methode der Haartransplantation. Unterstützung kommt von seinem voll ausgebildeten und höchst professionellen Team, das ihm schon seit mehr als 10 Jahren assistiert.

Zusätzlich zur Haartransplantation ist Prof. Dr. Kayihan Sahinoglu Experte auf dem Gebiet der Barttransplantation. Um vollste Zufriedenheit und ein langfristig sehenswertes Ergebnis zu garantieren, wird täglich nur maximal ein Patient behandelt.

Als Mitglied der International Society of Hair Restoration Surgery (ISHRS) und des American Board of Hair Restoration Surgery (ABHRS) ist Prof. Dr. Kayihan Sahinoglu über modernste Techniken der Haartransplantation informiert und wendet diese auch an.

Die komplette Planung bis hin zur Organisation Ihres Aufenthalts während der Haartransplantation übernimmt Health Travels und Herr Weber. Ein Dolmetscher begleitet Sie dabei stets. Direkt nach Ihrer Landung folgt der Transfer zum Hotel. Nach einer erholsamen Nacht folgt die Vorbesprechung und daraufhin auch schon die Haartransplantation. Im Anschluss an eine Nachkontrolle am dritten Tag fliegen Sie wieder zurück.

 

Der Haarausfall-Spezialist

 Prof. Dr. Kayihan Sahinoglu

 

– 1983 Abschluss des Medizinstudiums an der medizinischen Fakultät Istanbul

– Seit 1986 Professor in Anatomie mit Forschungsgebiet Haare, Haarausfall und Anatomie an der Universität Istanbul

– 1996 Durchführung der ersten Haartransplantationen

– Dr. Kayihan Sahinoglu wurde von versierten Ärzten in den USA ausgebildet

– Anerkanntes und zertifiziertes Mitglied von ISHRS und ABHRS

– Unzählige Publikationen und Kongressteilnahmen seit 1996 bei der ISHRS

 

QualifikationenSpezialist für Haarerhalt und Haartransplantationen.

Sprachen: Englisch und Türkisch (Übersetzer inklusive)

 

Mitgliedschaften

– Hair Restoration Surgery (ISHRS)

– American Board of Hair Restoration Surgery (ABHRS)

 

Fordern Sie jetzt unverbindlich, unkompliziert und kostenfrei Ihr persönliches Angebot an

 

Angebot Anfordern

 

5 Bewertungen für Dr. Kayihan Sahinoglu

info82

1 Bewertungen

HT bei Prof. Dr. Sahinoglu

5/ 5

Vor knapp 2 Jahren hatte ich meine HT in Istanbul, bei Health Travels und Dr. Sahinoglu. Bevor ich mich für einen Anbieter entschieden hatte, bin ich erstmal selbst nach Istanbul geflogen, um mir die dortigen Gegebenheiten und verschiedene Kliniken persönlich anzuschauen. Vertrauen ist gut, genaue Kontrolle bzw. Besichtigung der Kliniken ist besser 🙂 Kontakt hatte ich vorab und während meines Aufenthaltes mit Clemens Weber von Health Travels. Der organisiert alles für Dr. Sahinoglu. Letztendlich habe ich mich dann für den teuersten Anbieter, Dr. Sahinoglu, entschieden. Warum? Er hat sich selbst die Zeit genommen und mit mir eine ausführliche und vor allem ehrliche Beratung durchgeführt; nicht das Blaue vom Himmel versprochen sondern genau erläutert was möglich ist und ich erwarten kann. Er sagte sogar, dass ich ein Grenzkandidat sei, dass ich sehr feine Haare und begrenztes Spenderhaare besitze. Trotzdem habe ich den Schritte gewagt und die OP bei ihm durchführen lassen. Insgesamt 4000 Grafts, über 2 Tage. Dr. Sahinoglu hat selbst die OP durchgeführt und ich war der einzige Patient. Dies war ein wichtiges Kriterium, da in den meisten türkischen Kliniken Massen an Patienten behandelt werden. Leider ohne Arzt. Im Gegensatz zu vielen andere transplantierten, die ich bei Youtube und in Foren gesehen habe, sieht meine Haarlinie 100%ig natürlich aus. Das war mir extrem wichtig, da ich auf keinen Fall wollte, dass man auf den ersten Blick sieht, dass ich eine HT hab machen lassen. Zwischenzeitlich war ich zu einer weiteren Beratung beim doc um meine Tonsur hinten noch etwas mehr verdichten zu lassen. Da ich arbeitstechnisch sehr eingespannt bin (eigene Firma), muss ich bis zur Weihnachtszeit warten. Vielen Dank and Dr. Sahinoglu und Clemens Weber von Health Travels.

Wie findest du die Bewertung?

michael_beschorner30

1 Bewertungen

Wunderbarer Arzt

5/ 5

Ich wurde am heutigen Tag von Herrn Dr. Sahinoglu operiert. Ich kann nur ein großes Lob aussprechen, Dr. Sahinoglu nahm mir jede Angst die ich hatte bei der Vorbesprechung und beantwortete all meine Fragen. Ich wurde vor und während der gesamten OP aufgeklärt wie es ablaufen wird. Noch ein großer Pluspunkt ist die natürliche Haarlinie, die er vorab einzeichnete, die nicht auf eine HT schließen lässt. Auch die Vorabbetreuung, die Zuverlässigkeit und das Oranisatorische durch Herrn Weber von health travels war sagenhaft. Ich kann eine Zusammenarbeit mit health travels und Dr. Sahinoglu nur weiterempfehlen.

Wie findest du die Bewertung?

Marlon

1 Bewertungen

Sehr guter Haarchirurg!

5/ 5

Ich hatte am 02.01.2019 meine Haartransplantation bei Dr. Sahinoglu in Istanbul. Nach nun 9 Monaten bin ich schon sehr begeistert vom Resultat und bin gespannt was noch in den letzten 3 Monaten passiert. Ende des Jahres kann ich dann mit dem Endresultat rechnen. Vom Erstkontakt mit Herrn Weber bis hin zur Operation verlief alles Reibungslos.

Wie findest du die Bewertung?

djihadan98

1 Bewertungen

Meine anfängliche Skepsis hätte ich mir sparen können

5/ 5

Hallo, zu allererst muss ich sagen dass ich nur die HT an sich bewerten kann. Da ich Verwandte in Istanbul habe, war eine Hotelübernachtung etc. nicht nötig. Kurz zu mir und meiner Situation vorher. Bin 39 Jahre alt und ich litt seitdem ich ungefähr 20 Jahre alt war an erblich bedingtem Haarausfall. Hatte Anfanfg mit Finasterid probiert dagegen anzukämpfen aber auf Dauer war mir das dann zu teuer und die Nebenwirkungen waren auch nicht ohne. Anfang 2014 hatte ich mich dann in diversen Foren über HT informiert. Die meisten Berichte waren positiv. Trotzdem war ich in meinem Fall etwas skeptisch ob das was taugt. Nach jahrelangem grübeln habe ich dann Ende 2018 Kontakt zu Herrn Weber aufgenommen. Nach begutachtung meiner Fotos wurde mir erzählt das bei mir 3500 – 4000 Grafts nötig wären um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Ich sagte dem Angebot zu und meine Skepsis war immernoch präsent. Immer wenn ich Fragen oder Bedenken hatte konnte Herr Weber diese in seinen Antworten aus der Welt schaffen. Im Endeffekt musste ich diese HT machen lassen sonst hätte mich das Thema für immer beschäftigt. Ich hatte ein Termin für Mitte Februar angeboten bekommen. Ich sagte zu. Ich war ein Tag vor der OP in IST angekommen und konnte überschaenderweise gut schlafen. Da die Klinik auf der asiatischen Seite von Istanbul war (meine Verwandten leben auf der europäischen Hälfte von IST) habe ich sozusagen auch die Fahrten zur Klinik und zurück (4 Fahrten) mitgebucht. Der Fahrer war stets pünktlich und die Fahrten waren angenehm. Dann am morgen der OP habe ich Herrn Dr. Sahinoglu,sein Team und Herrn Weber persönlich kennengelernt. Allesamt sympatische Menschen. Nach einem Tee haben wir mit der Vorbesprechung begonnen. Der Arzt hat meine Situation als Norwood 6/7 eingestuft. Sorry dass ich keine Vorher oder Nachherbilder hochlade. Aber ich möchte das einfach nicht machen. Nach seiner Einschätzung hat der Arzt dann die geplante neue Haarlinie markiert. Ehrlich gesagt war ich nicht begeistert davon, aber wie gesagt, ich musste es nun durchziehen sonst hätte das mich den Rest meines Lebens verfolgt 🙂 Mir wurden die Haare abrasiert und ich bekam so eine Pille zur Beruhigung. Keine Ahnung ob das was gebracht hat. Bin auch so ein sehr entspannter Typ. Kurz danach fing es auch mit dem Betäuben des Spendergebietes an. Es waren gefühlt tausend Stiche die ich über mich ergehen lassen musste. Der Arzt hat sich immer wieder nach meinem Befinden erkundigt. Da ich nicht so schmerzempfindlich bin ging das alles ohne Drama. Nach dem Betäuben wurden dann auch die ersten Grafts entnommen. Ich glaube an Tag 1 waren es 2000. Diese wurden bis zum Mittag entneommen. Dann gab es lecker Mittagessen mit dem Arzt. Bevor ich es vergesse, die Klinik ist super sauber. Man fühlt sich richtig gut aufgehoben dort. Nach dem Mittagessen wurden dann die Kanäle vom Arzt freigelegt. Vorher wurde der Empfängerbereich wieder mit gefühlt tausend Stichen betäubt. Aber auch hier hat sich der Arzt jedesmal erkundigt wie es mir geht. Der Arzt hat die Grafts und die Kanäle freigelegt. Die Grafts wurden von ihm und seinen Assistentinnen sorgfältig entnohmen. Nachdem die Kanäle alle freigelegt worden sind haben die beiden Assitentinnen die Grafts in die Kanäle eingeführt. Man spürt trotz Betäubung wie jede Haarwurzel in die Kopfhaut eindringt, was aber keineswegs schmerzhaft war. Als die Assistentinnen damit fertig waren durft ich das Ergebnis im Spiegel begutachten. Und siehe da, mir fehlten die Worte. Es sah viel besser aus als die markierte Haarlinie versprochen hat. Ich war einfach begeistert! Dieselbe Prozedur haben wir dann auch am 2ten Tag gemacht. Insgesamt wurden bei mit dann 3500 Grafts entnommen. 4000 wären für meinen Donor zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich zuviel geworden. Ich muss erstmal ein Jahr abwarten, wenn sich der Donor gut erholt kann man über eine Verdichtung im hinteren Bereich Gedanken machen.Ich bin mit dem momentanen Ergebnis 2 Wochen nach der HT sehr zufrieden. Die Krusten sind bei mir ziemlich schnell abgefallen nachdem ich angefangen habe mit dem BabyShampoo den Donor und Empfängerbereich vorsichtigt zu waschen. Einige Haare fallewn dann samt Krusten mit ab, aber bei mir ist das glaub so eine 50_50 Geschichte. Es sieht gut aus. Aber auch die werden wieder Ausfallen aber dann wächst dann wieder neues Haar nach. Das alles steht auch in den Infobroschüren die man ausgehändigt bekommt. Mir ist klar das man auch billiger eine HT machen kann, aber die Tatsache das die wichtigsten Schritte vom Arzt selber durchgeführt werden hat mich überzeugt dies bei Dr. Sahinoglu machen zu lassen. Qualität kostet halt 🙂 Das Endresultat sieht man dann nach ca 12 bis 15 Monaten. Ich bin gespannt und jetzt schon ein zufriedener Mensch als davor. Evtl, wenn es möglich ist werde ich ab und an doch das eine oder andere Foto hochladen. Aber auch ohne Fotos könnt ihr mir ruhig glauben, Dr. Sahinoglu macht seine Sache seit 23 Jahren, und in meinen Augen, mehr als perfekt! In diesem Sinne nochmal vielen Dank an Dr. Sahinoglu, sein Team und natürlich an Herrn Weber der sich immer wieder nach meinem Befinden erkundigt und auch Fragen die ich nach der HT hatte stets konkret beantwortet hat. Ich kann eine HT über HealthTravels einfach nur weiterempfehlen!

Wie findest du die Bewertung?

marku2688484

1 Bewertungen

Super Arzt !!!

5/ 5

Ich hatte Dez.2018 meine HT bei Herrn Dr Sahinoglu was von Herrn Weber vom Anfang bis zu Ende Organisiert wurde. Ich muss sagen ich bin mega zufrieden. Der Herr Doktor hat perfekte Arbeit geleistet und wie er und die Assishentinnen haben sich alle voll bemüht und ich kann es zu 100 Prozent weiterempfehlen !! Jeder der einen richtigen Arzt möchte mit langjähriger Erfahrung soll sich an den Herrn Dr Sahinoglu wenden oder sich bei Herrn Weber melden. Er ist für einem immer da und man wird super behandelt. Eine HT ist ein Kosmetischer Eingriff. Daher unbedingt ein Fachmann wie Herrn Doktor Sahinoglu nehmen. ICH BIN SEHR ZUFRIEDEN. Meine Haare wachsen bereits und bin mega happy. Ein großen Dank an das ärztliche Team und Der Agentur Health Travels von Herrn Weber

Wie findest du die Bewertung?

Jetzt Arzt oder Klinik bewerten!

Deine Bewertung für den Arzt / die Klinik

angry
crying
sleeping
smily
cool
Browse

Die Bewertung sollte min. 140 Zeichen lang sein.

You agree & accept our Terms & Conditions for posting this review?.